MDE-Verbund

Digitale Organisationsentwicklung und Aufbau eines Online-Einkaufsverbunds für Fachhandwerker*innen

Eine neue Marke für eine neue Zielgruppe

In der SHK-Genossenschaft haben sich große Handwerks- und Handelsunternehmen zu einem kraftvollen Einkaufsverbund zusammengeschlossen. Doch auch mittelgroße und kleinere Handwerksbetriebe können von der Digitalisierung profitieren, wenn sie sich virtuell vernetzen und ihre Kräfte bündeln. Um diese besondere Zielgruppe anzusprechen, sollte ein alternativer, digital ausgerichteter Einkaufsverbund mit integriertem Bonusprogramm gestartet werden – sozusagen als kleines, digitales Schnellboot. Wie, das entschied sich erst in den ergebnisoffenen, sehr intensiven Workshops, den Ralf Thyrann und sein Team vom MDE-Verbund unter der Führung von digit.ly durchgeführt haben.

Workshops zur Digitalen Organisationsentwicklung (Dezember 2019)

„ROD“ – das heißt Return on digital!

Im Ergebnis entstand nicht nur eine neue Organisation – es entstand eine neue Marke, die im Digitalen lebt, aber ihre Nutzer*innen bis in den Handwerkeralltag begleitet. „ROD.Digital“ bringt Handwerker*innen in einem dynamischen Netzwerk zusammen und eröffnet Einkaufsvorteile und Premium-Dienstleistungen. ROD hilft beim Marketing und beim Employer Branding. Und im ROD-Bonusprogramm sammeln die Verbundmitglieder*innen und ihre Mitarbeiter*innen für jeden Einkauf Prämien oder Cashbacks.

Die neue, zusammen mit digit.ly geschaffene Plattform bildet die gesamte Customer Journey ab. digit.ly durfte die komplette operative Umsetzung des Marketingmaterials vom Aufbau des Corporate Designs bis zur Realisation aller Landingpages verantworten. Und selbst das ROD.Beer ist eine Erfindung der sonst so Digitalen. Quasi: alles aus einer Verantwortung. Was für eine großartige Herausforderung! 

Unsere Leistungen

  • Digitale Organisationsentwicklung
  • Konzeption und Umsetzung einer vollumfänglichen Digitalstrategie
  • Transformation des Leistungsangebots der großen Muttergesellschaft als kleines „digitales Schnellboot“

Eingebrachte Disziplinen

  • Unternehmensberatung
  • Markenführung und Corporate Design
  • Digitalkonzeption und UI-Design
  • Online-Marketing / Leadgenerierung
  • CRM-Einführung und Leadmanagement (HubSpot)
  • Incentives, Produktdesign und Events

Mut, Vertrauen, Spaß

Daraus entsteht Wachstum

Die ROD-Landingpage zeigt den elanvollen Spirit, der im Handwerk steckt und der auch dieser neuen Plattform Leben einhaucht: Mut zu neuen digitalen Konzepten. Vertrauen in eine kreative, fruchtbringende Zusammenarbeit. Und viel Spaß und eine offene Kommunikation im täglichen Miteinander. ROD wird bis zum Ende 2020 so viele Mitglieder gewinnen, wie andere Plattformen in zwei oder drei Jahren. Und es stecken noch eine ganze Menge weiterer Ideen im Köcher, die digit.ly gemeinsam mit dem MDE-Verbund für ROD auf den Weg bringen wird.

Ralf Thyrann, Geschäftsführer der MDE-Verbund GmbH im Gespräch mit
Philip Schriever, Geschäftsführer digit.ly, über die Zusammenarbeit im Projekt:

Mit Leadmanagement den Aufzug 
nach oben nehmen

Zum Case

Erfolgreiche digitale Leadgenerierung mit
User Journey-Analyse und strategischer Suchmaschinenoptimierung

Zum Case

Erfolgreiches Recruiting trotz Fachkräftemangel
für qualifizierte Bewerber*innen

Zum Case

Sie wollen mit dem nächsten Projekt
auch in die digitale Champions-League?

Wir lieben anspruchsvolle Herausforderungen.





Simon Künzel,
Geschäftsführung

Tel: 0511 / 64 21 59 - 33
s.kuenzel@digitly.de