Usability: Tests & Beratung

Mehr Leads durch maximale Benutzerfreundlichkeit ūüí™ūüŹĽ

Auf B2B Websites spielt die Leadgenerierung eine große Rolle.
Was ist jedoch, wenn durch eine höhere Benutzerfreundlichkeit noch mehr Leads gewonnen werden können?
Mit Hilfe einer Usability Beratung oder eines Usability Tests können potentielle Schwachstellen erkannt und optimiert werden.
 

Jetzt kostenfreien 30-Minuten Quick Check Ihrer Website anfragen

// Was bedeutet Usability eigentlich?

Die DIN ISO 9241 ist eine Normenreihe, die die Mensch-System-Interaktion beschreibt und Anforderungen u.a. an Software also auch an Websites festlegt. Demnach definiert sich Usability wie folgt:

... das Ausmaß, mit dem ein Produkt vom Anwender benutzt werden kann, um in einem spezifischen Kontext bestimmte Ziele mit Effektivität, Effizienz und Zufriedenstellung zu erreichen

Um das in einfacheren Worten auszudr√ľcken:

... das Ausmaß an Gebrauchstauglichkeit, mit dem ein User in einem bestimmten Kontext wie zum Beispiel einer Website, effektiv, effizient und zufriedenstellend zum Ziel kommt.

Gute Usability wird von den Nutzern in der Regel kaum wahrgenommen. Schlechte Usability hingegen schon. Denn sie verursacht, dass ein Nutzer möglicherweise nicht effektiv zum Ziel kommt.
Sich auf der Website also z.B. verirrt.

// Gibt es einen Unterschied zwischen User Experience und Usability?

Ja, definitiv.

Während Usability die Gebrauchstauglichkeit auf einer Website (z.B.) beschreibt, beschreibt die User Experience die Nutzerefahrung auf der Website selbst.
Also vor allem die Faktoren Eindruck, Attraktivität und Spaß zahlen auf die User Experience ein.

Die gesamte User Experience umfasst nach Nielsen jedoch auch:

  • Emotionen
  • Einstellungen
  • Pr√§ferenzen
  • Ansichten
  • Physische oder psychische Antworten
  • Verhalten und Erreichts

... des Nutzer vor oder auch während der Nutzung auftreten.


Mehr Leads durch optimierte Usability mit digit.ly

Komplexes wird einfacher, wenn wir sprechen - versprochen! 

Jetzt Kontakt aufnehmen

// Aber was optimiert man denn dann genau?

In der Regel sogar beides! Aber auch hier wird zwischen der Usability und der User Experience unterschieden.

Im Rahmen eines Usability-Tests kann herausgefunden werden, je nachdem ob ein Teil einer Website oder auch die gesamte Website untersucht wird, wie gut die Website im Bezug auf die Gebrauchstauglichkeit dar steht.
Gezielte Aufgabenstellungen k√∂nnen dabei helfen die Tester durch die Website zu f√ľhren. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass pot. Stellvertreter der Zielgruppe gew√§hlt werden.
Au√üerdem ist es besonders wichtig auch Aufgaben zu stellen, die f√ľr den Nutzer l√∂sbar sind. Dabei kann man auf vielf√§ltigste Formate zur√ľckgreifen. Von vor-Ort Befragungen bis hin zu Remote- oder sogar Feldtests.
Wichtig: Usability-Tests konzentrieren sich in erster Linie auf die Funktionalität.

Die User Experience hingegen kann am besten im Rahmen von einem UX-Audit analysiert werden. Hier spielt vor allem auch die User- oder auch die Customer Journey eine große Rolle.
Dabei wird das Bed√ľrfnis der Zielgruppe in den Mittelpunkt gestellt. Auch hier k√∂nnen zus√§tzliche Tests helfen, weitere Faktoren abzupr√ľfen. Neben der Funktionalit√§t auch auf Ebene von softeren Faktoren.
Zum Beispiel: Wie wirkt die Farbe Rot auf die Zielgruppe im Zusammenhang mit dem eignenen Produkt? 

Unsere Erfahrung sagt uns:
Eine Optimierung zahlt sich aus!

Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse mit denen wir stetig die Websites oder auch Webshops optimieren können.
Oftmals sind es kleine Stellschrauben, die dazu f√ľhren deutlich mehr Kontaktanfragen zu generieren oder auch mehr Downloads zu erm√∂glichen.

Im Rahmen von Usability-Tests sind auch A-/B-Testings möglich. So kann mit Hilfe von schnellen Remote-Tests herausgefunden werden, welches Formular sich z.B. besser zur Kontaktaufnahme eignet.
Dabei bedienen wir uns immer passender Hypothesen, die auf Basis der User- oder Customer Journey abgeleitet werden können.

Optimierung von Nutzerf√ľhrung und Kundenerfahrung
f√ľr die weltweite Nr. 1 der Personaldienstleistung

Erfolgreiche Leadgenerierung durch Nutzerzentrierung und
Stärkung der Customer Journey.

Mit optimierter Customer Journey den Aufzug 
ins Next Level nehmen.

Jetzt kostenfreien 30-Minuten Termin anfragen & √ľber Ihre M√∂glichkeiten sprechen:


Um eine Terminfindung zu vereinfachen, habe ich meine verf√ľgbaren Termine f√ľr Sie freigegeben, damit wir m√∂glichst schnell zu einem gemeinsamen freien Zeitraum finden:

Aktuelle Artikel zum Thema im Up-Date Magazin

Digitalmarketing
Brand Champions - Die nächste Generation der Hidden Champions?

Zum Artikel

Events
Webinar: Der TYPO3-Turbo - Corporate Websites von B2B-Unternehmen schneller ausliefern und mehr Leads generieren

Zum Artikel

Sie wollen Ihre Usability optimieren,
um mehr Leads generieren zu können?

Sie sind uns jetzt schon sympathisch.





Mareike Hattendorf,
Leitung Operations,¬†UXQB¬ģ certified

Tel: 0511 / 64 21 59 - 392
m.hattendorf@digitly.de